Weltkindertag: Kinder sind besonders verwundbar

Viele Kinder stehen Gewalt und Armut wehrlos gegenüber. Ohne Unterstützung begleiten sie die Folgen häufig ein Leben lang. Unsere Freunde vom Kinderhilfswerk World Vision arbeiten daran, die Grundsituation von Kindern in Entwicklungsländern zu verbessern. Heute am Weltkindertag berichtet Christoph Waffenschmidt über die Probleme, denen sie ausgesetzt sind. mehr

Mehr lesen

“Kennst du das Gefühl von Hilflosigkeit?”

IJM-Mitarbeiter Raja vertritt als Anwalt Tausende Betroffene von Sklaverei vor Gericht. Als Kind war er selbst mit seiner Familie in Sklaverei gefangen. Seine eigene Geschichte motivierte ihn gegen die Straflosigkeit vorzugehen, durch die so viele in ausweglose Situationen kommen – so wie er damals. Seine inspirierende Geschichte hat er mit uns geteilt. mehr

Mehr lesen

Die Sklavenbefreiung als Wurzel der modernen NGO-Arbeit

Die Antisklavereibewegung im 18. und 19. Jahrhundert war Wegbereiter für die soziale Gesetzgebung, die Europas Gesellschaft von Grund auf veränderte. Die Gründer der Bewegung entdeckten und benutzten Maßnahmen, die nie zuvor in dieser Vielfalt zusammen für ein einziges Ziel angewendet worden waren. mehr

Mehr lesen

Weltkindertag: Kinder sind besonders verwundbar

Viele Kinder stehen Gewalt und Armut wehrlos gegenüber. Ohne Unterstützung begleiten sie die Folgen häufig ein Leben lang. Unsere Freunde vom Kinderhilfswerk World Vision arbeiten daran, die Grundsituation von Kindern in Entwicklungsländern zu verbessern. Heute am Weltkindertag berichtet Christoph Waffenschmidt über die Probleme, denen sie ausgesetzt sind. mehr

Weiterlesen

Unsere Partner: