Blogregeln

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen! Damit alle einen größtmöglichen Gewinn daraus ziehen können, bitten wir Sie die übliche Netiquette zu beachten.

Respektvoller und konstruktiver Umgang

Schreiben Sie Ihre Beiträge in einem höflichen, respektvollen und tolerantem Ton. Eine Diskussion lebt von unterschiedlichen Meinungen. Wir bitten Sie daher konstruktiv und wertschätzend mit konträren Meinungen umzugehen. Behandeln Sie andere Nutzer so, wie Sie selbst gerne behandelt werden möchten.

Bitte gehen Sie sorgfältig mit dem geistigen Eigentum anderer um. Wenn Sie jemanden zitieren, verweisen Sie bitte auf den Urheber (Nennung/Link). Wenn Sie sich nicht sicher sind, fragen Sie den Autor um Erlaubnis, ihn zitieren zu dürfen. Dies gilt auch für Bilder/Videos.

Das Internet ist kein rechtsfreier Raum

Privatsphäre und Persönlichkeitsrechte sind uns wichtig: Überlegen Sie, welche persönlichen Daten Sie veröffentlichen möchten. Wir bitten Sie unabhängig davon, in Ihren Kommentaren auf Kontaktadressen, Telefonnummern oder andere vertrauliche Details zu verzichten.

Wir weisen deutlich darauf hin, dass rassistische, rechtsextreme, pornographische oder sonstige diskriminierende, illegale oder volksverhetzende Kommentare und Beiträge nicht willkommen sind. Jeder Nutzer ist für seine veröffentlichten Beiträge selbst verantwortlich.

Löschen von Kommentaren

Bei Verstößen gegen diese Richtlinien behält sich die Redaktion vor, Kommentare zu löschen und Nutzer zu sperren. Wenn Sie der Meinung sind, dass ein anderer Nutzer gegen unsere Blogregeln verstößt und wir davon nicht in Kenntnis sind, schicken Sie uns eine E-Mail an blog@ijm-deutschland.de.

In den folgenden Fällen werden Kommentare auch ohne Ankündigung gelöscht:

  • Missbrauch als Werbefläche
  • Maschinelles Hinterlassen von Kommentaren (Spam)
  • Verletzungen von Rechten Dritter, auch und insbesondere von Urheberrechten
  • Kommentare, die nicht in deutscher oder englischer Sprache verfasst sind
  • Kommentare, die sich nicht auf den kommentierten Beitrag beziehen

Wenn Sie einen von Ihnen geschriebenen Kommentar löschen möchten, schreiben Sie uns bitte eine kurze E-Mail: blog@ijm-deutschland.de.