Wissen

Wer sind die Täter?

Wer sind die Täter, die Menschen verkaufen, prügeln und vergewaltigen? Eine IJM-Studie gibt Aufschluss über die Hintergründe von 57 Gefängnisinsassinnen, die in Kambodscha wegen Menschenhandel und sexueller Ausbeutung verurteilt wurden. mehr

Wie können Kinder wie Maarko heilen?

Tina Dietz, Psychotherapeutin und Expertin für Traumaberatung aus Berlin, begleitet Kinder, die traumatische Erfahrungen gemacht haben. Wir fragen sie, wie Kinder, die Opfer von Cybersex-Ausbeutung werden, mit dem Erlebten umgehen können. mehr

Vier Fakten über die Cybersex-Ausbeutung von Kindern

Seit einem Jahr arbeitet IJM auf den Philippinen gegen Cybersex-Ausbeutung. Dieser neue Arbeitsbereich ist für uns als Menschenrechtsorganisation mit mehr als 15 Jahren Erfahrung in der Bekämpfung von sexueller Ausbeutung von Kindern eine neue Herausforderung. Vier Fakten erklären warum. mehr

45,8 Millionen Sklaven weltweit

45,8 Millionen – das ist die Zahl der Menschen, die heute weltweit in Sklaverei leben. Zu dieser Schätzung kam die Walk Free Foundation, die im Mai 2016 den dritten Global Slavery Index vorstellte. Eine Auseinandersetzung mit dem ambitionierten Versuch, ein Verbrechen im Dunkelfeld zu erfassen. mehr

Das koloniale Erbe: Kein Recht für Arme!

IJM-Botschafter Andreas erklärt als Politikwissenschaftler sowie Friedens- und Konfliktforscher, dass in Ländern wie Indien die Problematik der Rechtlosigkeit in der kolonialen Vergangenheit entstand und wieso Recht nicht immer gleichzustellen ist mit Gerechtigkeit. mehr